Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Pessach und Ostern - Feste der Religionen begegnen sich

Veranstaltung mit Aviv Weinberg und Dr. Andreas Goetze

Mi, 3.4. 19:30 Uhr
  • Foto ©Aviv Weinberg
Ev. Johannes-Kirche Lichterfelde
Johanneskirchplatz 4
12205 Berlin
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Vorträge/Podiumsdiskussionen/Gesprächsrunden/Lesungen
Zielgruppe
Jugendliche, Erwachsene
Eintritt
frei
Besondere Hinweise
Jesus zog mit seinen Jüngern zum Pessachfest nach Jerusalem.
Pessach – ein Fest der Befreiung, ein jüdisches Fest, das besonders in der Familie gefeiert wird. Wir lernen Elemente dieses Festes mit allen Sinnen kennen und hören Psalmen, auf Hebräisch gesungen. Die christliche Abendmahlsfeier und besonders das Osterfest haben viele Bezüge zu diesem jüdischen Fest. Wir gehen auf die Suche nach Gemeinsamkeiten und nach den jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens mit:

Aviv Weinberg, jüdische Kantorin und ihrem Trio Tal Aviv, und Dr. Andreas Goetze, Landespfarrer für interreligiösen Dialog in der EKBO. Bitte bringen Sie dazu eine Bibel mit.

Eine Veranstaltung zum Interreligiösen Dialog in Kooperation mit der Beauftragten für Migration und Integration des Ev. Kirchenkreises Steglitz.

Rückmeldeformular
Eingetragen von:
Ev. Kirchenkreis Steglitz
Hindenburgdamm 101 B
12203Berlin
Name des Ansprechpartners
Christiane Kehl, Beauftragte für Migration und Integration
0157 80 89 96 99
integration(at)kirchenkreis-steglitz.de