Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Ev. Lukas-Kirchengemeinde im Pfarrsprengel Steglitz-Nord

Fotos: KKSteglitz/Klaus Böse

Ein feste Burg

Wie eine Kirchenfestung ragt die Lukas-Kirche aus dem Meer der umgebenden Häuser empor. Eine der Türen neben dem Haupteingang trägt die Inschrift "Ein feste Burg ist unser Gott". Gut 100 Jahr ist das Kirchengebäude alt. Die Kirche ist aus dunklem Findlingsgranit gebaut und ihr Äußeres blieb seit ihrer Einweihung 1919 weitgehend unverändert.

Das Ensemble

Zum Ensemble gehören neben den beiden Türmen westlich und östlich je ein Pfarrhaus, die mit der Kirche verbunden sind. Im östlichen Pfarrhaus sind Gemeindebüro und mehrere Mietwohnungen untergebracht, im westlichen gibt es im Keller einen Versammlungsraum, im Erdgeschoss drei Unterrichts- oder Versammlungsräume. Im Turm befindet sich, nahe der Orgel, das Kantorat und ein Raum, der während der Nazizeit als Versammlungsort der Bekennenden Kirche diente. Im Gemeindehaus, erbaut in den 1960ziger Jahren, befinden sich Kindertagesstätte, Gemeindesaal, Jugendkeller und mehrere Räume für Veranstaltungen oder Gemeindegruppen. Zwischen Gemeindehaus und Kirche liegt ein kurzer Weg die Friedrichsruher Straße entlang.

Das Besondere

Das Evangelium Jesu ist eine fröhliche und weltbewegende Botschaft, die keinen Menschen ausschließt. Unsere Kirche mit ihren Gebäuden ist daher Heimat von zwei Gemeinden, der evangelischen Lukas-Gemeinde und der presbyterianischen Somang-Gemeinde, einer Gemeinde von koreanisch-stämmigen Berlinern. Jeden Sonntag feiern wir daher zwei Gottesdienste. Parallel dazu feiern wir im Turmzimmer Kindergottesdienste. Eine Vielzahl von Gemeindegruppen für alle Altersstufen ist in der Woche in unseren Räumen zu finden, wie Schularbeitenhilfe, Gymnastik, Gesprächskreise, Bühnentaler, Kindergruppen. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Musik auf unserer Noeske-Orgel. Geistliche oder weltliche Musik, wie Operettenauszüge, bereichern sonntags oder werktags mehrmals im Monat unseren Verkündigungsauftrag.

 

Letzte Änderung am: 15.09.2021