Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Kindertagesstätte der Ev. Kirchengemeinde Südende

Fotos: KKSteglitz/Klaus Böse


Wenn sie klein sind, gib ihnen Wurzeln.
Wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.

In unserer Kindertagesstätte arbeiten wir in drei räumlich getrennten Abteilungen offen und altersgemischt (1-6 Jahre) nach dem Berliner Bildungsprogramm.

Wir sind eine Integrationskita, das heißt Kinder mit erhöhtem Betreuungsbedarf werden von neun Fachkräften für Integration gefördert und unterstützt.

Täglich verwöhnt uns unser Wirtschaftspersonal  mit gesunder und frisch zubereiteter Kost.

Das große Außengelände lädt die Kinder bei Wind und Wetter zum Entdecken und Austoben ein. In den Funktionsräumen kann jedes Kind experimentieren, Neues ausprobieren, erlernte Fähigkeiten vertiefen und weitergeben.

Eigeninitiative und Körperwahrnehmung sind ein wichtiger Prozess für die Entwicklung des Kindes. Wir schaffen dafür gute Voraussetzungen, unter anderem mit den Hengstenberg-Geräten.

Jedes Kind verreist mindestens einmal in seiner Kitazeit für 3-5 Tage.

Jeden ersten Dienstag im Monat besuchen wir unsere Kirche und erleben einen Kindergottesdienst mit der Pfarrerin. Familiengottesdienste, wie z.B. Schulanfangsgottesdienst und Erntedank gestalten Kita und Gemeinde zusammen. Das Sommerfest und den Adventsbasar feiern wir mit der Gemeinde.

Die Zusammenarbeit in unserem Team und mit den Eltern ist von Partnerschaftlichkeit und Freude an der Arbeit mit Kindern geprägt. Das alles macht die gute Atmosphäre unseres Hauses aus.

2006 wurde die Kita energetisch saniert nach dem Umweltentlastungsprogramm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, kofinanziert von der Europäischen Union und dem Land Berlin.


Kooperationspartner:

Grundschule Alt- Lankwitz www.alt-lankwitzer-grundschule.de
Landesprogramm für die gute gesunde Kita www.gute-gesunde-kitas-in-berlin.de
Landesprogramm Grün macht Schule www.gruen-macht-schule.de

Letzte Änderung am: 09.08.2018