Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Kindertagesstätte der Ev. Markus-Kirchengemeinde Steglitz

Fotos 1–8: KKSteglitz/Klaus Böse
Fotos 9–15: Nils Bornemann/DWBO


Unser Haus wurde bereits 1958 als Kindertagesstätte in Betrieb genommen. In den Jahren 2010/2011 wurde es, unter anderem mit Mitteln aus dem Umweltentlastungsprogramm der Europäischen Union, großzügig saniert und umgestaltet.

Im Erdgeschoss befinden sich die Vollküche, der Personalraum, ein kleiner Turnraum und das Elterncafé. Das 1. OG beherbergt unsere Krippenkinder. Im 2.OG und 3.OG stehen den Kindern ab drei Jahren neben den Gruppenräumen eine kleine Werkstatt, die Bibliothek und eine Kinderküche zur Verfügung. Ein attraktives Außengelände bietet Spielanregungen und Bewegungsmöglichkeiten.

Wir arbeiten nach dem Berliner Bildungsprogramm, altersgemischt und Gruppen übergreifend mit festen Bezugserzieherinnen und Bezugserziehern. Für alle Altersgruppen gibt es altershomogene Angebote, bei denen die älteren Kinder gezielt auf den Übergang zur Schule vorbereitet werden. Darüber hinaus gibt es Angebote, für die sich die Kinder entsprechend ihren Bedürfnissen und Interessen entscheiden können.

Musik und Gesang mit den Kindern liegen unserem jungen, engagierten Team sehr am Herzen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit spezieller Ausbildung gewährleisten die Unterstützung von Integrationskindern in allen Gruppen.

Regelmäßige Ausflüge, Übernachtungen und eine Kita-Reise gehören zu den festen pädagogischen Angeboten, ebenso wie die Begegnung mit älteren Menschen durch monatliche Besuche im Seniorenwohnheim.

Unser Elterncafé steht den Müttern und Vätern während der Öffnungszeit der Kita zur freien Verfügung. Monatlich einmal treffen sich dort Eltern mit Kindern zu gemeinsamem Spiel und Gesang.

Elternabende, bei denen Eltern aktiv werden können, werden gerne besucht.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist Religionspädagogik: Wöchentlich gibt es für alle Kinder religionspädagogische Angebote. Einmal im Monat findet ein spezieller Kindergottesdienst in der Kirche statt. Familiengottesdienste und kirchliche Feste der Gemeinde werden mit Kindern gemeinsam vorbereitet und durchgeführt.

Letzte Änderung am: 23.08.2018