Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

6. Brauchen Kinder Religion?

Familien stark machen - der Elternpodcast

Über Spiritualität bei Kindern, eine unverkrampfte Begegnung damit und warum Religion nicht tabuisiert werden sollte

Brauchen Kinder Religion?

Ein offenes Gespräch, das Eltern Mut macht

 
Themen dieser Folge (8.6.2021):
    • Was ist Religion? Unterscheidet die sich von "Religiosität"?
    • Brauche ich eine Religion, um Werte zu haben? Gibt es gute und schlechte Religion?
    • Und ist "Spiritualität" das gleiche?
    • Wie gehe ich als Elternteil mit religiösen Fragen meiner Kinder um, die ich nicht beantworten kann?
    • Brauchen Kinder Religion und religiöse Bildung?
    • Was können "religiös unmusikalische" Menschen tun, um ihren Kindern den Zugang zur Religion zu ermöglichen?

    Über die Referentin

    Elisabeth Schaller ist evangelische Pfarrerin in der Lankwitzer Dreifaltigkeits-Kirchengemeinde und Beauftragte für die Arbeit mit Kindern im Kirchenkreis Steglitz. Sie leitet religionspädagogische Angebote für Kinder in der Kita und ist für Familien und Erwachsene als geistliche Begleiterin tätig. Sie bietet Fortbildungen für Kirchengemeinden und Mitarbeitende im Haupt- und Ehrenamt an und berät im Handlungsfeld "Arbeit mit Kindern" in der Gemeinde. Elisabeth Schaller ist Mutter einer 13jährigen Tochter.

    Kontakt zu Elisabeth Schaller: schaller(at)lankwitz-kirche.de

    Letzte Änderung am: 09.06.2021