Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Tröstliche Wege gehen

Seminar für Trauernde

An vier Donnerstagen im Oktober bietet die Trauerbegleitung im Kirchenkreis Steglitz ein Seminar für Trauernde unter der Leitung von Seelsorgerin Kristina Ebbing an: Wer einen lieben Menschen durch den Tod verloren hat, braucht Zeit und Raum, sich wieder neu zu orientieren. Die Seele kann lernen, neue Wege zu gehen, ohne den oder die Verstorbene zu vergessen. Das Seminar ermöglicht Trauernden in Begleitung einige Schritte auf diesem Weg.

Die Treffen finden jeweils von 15.30 bis ca. 17.30 Uhr in der Kappelle der Ev. Markus-Kirche statt (Karl-Stieler-Straße 8 A, 12167 Berlin).
Anmeldung, auch für einzelne Termine bei Kristina Ebbing, Telefon 030 325 20 325 trauerbegleitung(at)kirchenkreis-steglitz.de

Die ersten drei Einheiten beinhalten neben Informationen und gegenseitigem Austausch auch kleine kreative Übungen. Die vierte Einheit bietet Gelegenheit für eine Phantasiereise und ein Abschiedsritual:

Du fehlst mir so!

10. Oktober 2019
Es ist Raum, alle Gefühle auszudrücken und für die schmerzhaften Möglichkeiten der Linderung zu finden.

Wie behalte ich Dich in Erinnerung?

17. Oktober 2019
Nehmen Sie sich Zeit, die Erinnerung an Ihre Verstorbene / Ihren Verstorbenen auszudrücken und in Gemeinschaft darüber zu sprechen. Sie können gern ein Erinnerungsfoto mitbringen.

Wer bin ich ohne Dich?

24. Oktober 2019
Nach Ihrem schweren Verlust werden Sie Neues in Ihrer Umwelt, in sich und Ihrem Tun entdecken. Gehen wir gemeinsam auf eine kleine Entdeckungsreise.

Was bleibt Kostbares von Dir in mir?

31. Oktober 2019
In einer Phantasiereise spüren Sie wie in einem Tagtraum dieser Frage nach. Bitte bequeme und warme Kleidung und ggf. eine Decke mitbringen.


Vorankündigung

Am Samstag, 23. November 2019 von 10–13.30 Uhr findet in der Dreifaltigkeitskirche Lankwitz eine Trommelwerkstatt für Trauernde mit Gottesdienst am Ewigkeitssonntag, 24. November 2019 statt.

 

Letzte Änderung am: 26.09.2019