Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Zur Ruhe finden

InstagramRSSPrint

Meditation kennenlernen und üben

Meditation wird häufig mit Buddhismus verbunden, aber auch im Christentum hat sie eine lange Tradition. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen.

Die Teilnehmenden sitzen entspannt auf einem Stuhl oder gehen achtsam umher. Der Schlüssel zur Meditation ist der Atem. Folgende Themen werden angesprochen:

• Entspannung als Grundlage der Meditation
• Was ist Meditation? Eine Ein- und Hinführung
• Meditationsformen und -techniken: vorstellen, ausprobieren, einüben
• Meditation und Gehirn. Ein kleiner Ausflug in die neuere Hirnforschung.
• Kleine Kulturgeschichte der Meditation
• Meditation und Kontemplation in den Religionen
• Meditation im Alltag

Ort: Ev. Kirchengemeinde Südende, Ellwanger Straße 9, 12247 Berlin
Termin: Donnerstag, 19–20.30 Uhr
Leitung: Birgit Schröder
Anmeldung: Telefon 030 39 87 85 98 oder 0172 612 31 13
Kosten: keine

Atem, Bewegung und Entspannung (für Frauen)

Wie fühlt sich ein Sandsäckchen oder ein Stein auf meinem Körper an, wenn ich liege? Und was hat das Ganze mit Entspannung zu tun?

In dieser Gruppe geht es um das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers und Atems. Dies geschieht im Sitzen, im Liegen oder auch in Bewegung und kann zu einer tiefen Ruhe und Regeneration von Körper,
Geist und Seele führen.

Ort: Ev. Markus-Kirchengemeinde, Albrechtstraße 81 A, 12167 Berlin
Termin: Montag, 10–11.30 und 18.30–20 Uhr
Leitung: Rita Ullrich
Anmeldung: Telefon 030 855 35 89
Kosten: 8 € pro Treffen

Zur Quelle kommen - Meditationsabende

Auch im christlichen Glauben gibt es alte Traditionen des Meditierens. Daran knüpfen die monatlichen Abende an.

Es werden leichte Atem- und Körperübungen angeboten, Zeiten der Stille mit Meditationswort sowie meditatives Gehen oder Tanzen.

Ort: Ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf Parallelstraße 29, 12209 Berlin
Termin: in der Regel jeden 1. Donnerstag, 19 Uhr (Termine bitte erfragen)
Leitung: Björn Sellin-Reschke, Pfarrer
Anmeldung: Telefon 030 75 51 97 23 sellin-reschke(at)petrus-giesensdorf.de
Kosten: keine

MBSR Stressbewältigung

Übungen, Minivorträge, Meditationen und Körperübungen: Zahlreiche Studien belegen die Wirksamkeit der Achtsamkeitsbasierten Stressreduktion (MBSR)

Ort: „Gemeinsam unterm Dach“ Familientreff der Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde, Dessauerstraße14, 12249 Berlin
Termin: 8 Termine mittwochs, 18.30–21 Uhr und ein Achtsamkeitstag, Beginn bitte erfragen
Leitung: Katja Stricker
Anmeldung: Telefon 030 70 17 76 38 katja-stricker(at)web.de
Kosten: 260 € für 8 Termine á 2,5 Stunden, einen Achtsamkeitstag und Übungs-CDs und Handout

Auszeit für Frauen

Ein Samstag in der Markus-Kirchengemeinde mit verschiedenen Angeboten für Körper, Geist und Seele am 29. September 2018.

Frauen haben meist gute Übung darin, sich um andere zu kümmern und sie zu versorgen. Die Frage: „Wie sorge ich für mich selbst?“ kommt ihnen deshalb womöglich gar nicht in den Sinn oder sie haben dafür keine Zeit …

Dieser Tag gibt Anregungen und bietet praktische Übungen in unterschiedlichen Workshops und Gesprächsrunden, um den hektischen Alltag gestärkt zu bewältigen.
Mit dabei: Achtsamkeit, Meditation, Gespräche über Selbstfürsorge speziell für Mütter und Frauen, die sich intensiv um andere Menschen kümmern, Yoga und stärkende Imaginationsübungen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ort: Ev. Markus-Kirchengemeinde Albrechtstraße 81 A, 12167 Berlin
Termin: Samstag, 29.9.2018, 10–16 Uhr
Anmeldung: Susanne Hahn, Telefon 030 79 47 06 26 hahn(at)markus-gemeinde.de
Kosten: 15 €

Letzte Änderung am: 16.02.2018