Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Erzieherin oder Erzieher für die Johannes-Kita gesucht

Die Evangelische Johannes-Kirchengemeinde in Berlin-Lichterfelde sucht ab sofort

eine Erzieherin / einen Erzieher für den Elementarbereich des Johanneskindergartens mit 50-75% Regelarbeitszeit (plus Mehrarbeit)

In unserer Einrichtung werden 20 Kinder im Krippenbereich und 30 Kinder im Elementarbereich liebevoll und unterstützend vom ersten Lebensjahr bis zum Schulstart in der Zeit von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr begleitet.

Zwei nebeneinander liegende alte Villen, die mit einer Brücke verbunden sind und ein zum Spiel einladender Garten bieten Platz zum Wohlfühlen für Kinder und Erzieherinnen. Die Zusammenarbeit in einem kleinen Team ermöglicht konstruktiven Austausch und das Einbringen eigener Ideen.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung mit Vergütung nach TV-EKBO (Gehaltsgruppe 8, Vorteile einer kirchlichen Zusatzversicherung (KZVK), 29 Tage Jahresurlaub
  • eine frisch sanierte Kita mit attraktiven Räumlichkeiten und großzügigen  Außenspielflächen
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein engagiertes Team von Erzieherinnen und einem Koch
  • eine gute Kooperation mit dem Träger


Wir erwarten:

  • staatliche Anerkennung zur Erzieherin / zum Erzieher
  • Erfahrung in der Arbeit mit dem Berliner Bildungsprogramm und dem Sprachlerntagebuch
  • Identifikation mit dem christlichen Menschenbild
  • Kreative und/oder musikalische Fähigkeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Freundlichkeit
  • konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit mit Team und Eltern


Erwünscht:

  • Zugehörigkeit zur Evangelischen oder katholischen Kirche oder einer Kirche der ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen)

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 15.07.2018 bei der:

Ev. Johannes-Kirchengemeinde
Ringstraße 36
12205 Berlin

info(at)ev-johannes.de


Bei Rückfragen stehen Ihnen gern zur Verfügung:

Kitaleiterin Elisabeth Kirchner, Telefon 030 833 35 93
Pfarrerin Heike Iber, Telefon 030 84 41 60 41
Pfarrerin Heidrun Miehe-Heger, Telefon 030 32 50 30 20

Letzte Änderung am: 05.06.2018