Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Gemeindeabend zum jüdisch-christlichen Dialog

Wir nehmen zentrale antijüdische Motive aus kirchlicher Geschichte und Gegenwart in den Blick, die zum Verstehen von Antisemitismus beitragen können.

Mi, 30.10. 19:30 Uhr
  • Klaus Böse/KKSteglitz
Ev. Johannes-Kirche Lichterfelde
Johanneskirchplatz 4
12205 Berlin
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Vorträge/Podiumsdiskussionen/Gesprächsrunden/Lesungen
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Besondere Hinweise
Mit Blick auf den erstarkenden Antisemitismus in unserer Gesellschaft gilt, dass wir als Christinnen und Christen nur Teil der Lösung sind, wenn wir erkennen, dass wir Teil des Problems sind. Wir nehmen daher zentrale antijüdische Motive aus kirchlicher Geschichte und Gegenwart in den Blick, die zum Verstehen von Antisemitismus beitragen können.

Pfarrerin Aline Seel, Institut für Kirche und Judentum
Pfarrerin Ulrike Klehmet

Name der Ansprechperson
Ulrike Klehmet

klehmet(at)ev-johannes.de

Eingetragen von:
Ev. Johannes-Kirchengemeinde Lichterfelde
Ringstraße 36
12205 Berlin