Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Kreuzberger Friedhofsnacht auf den historischen Friedhöfen vor dem Halleschen Tor

Fr, 24.6. 20 Uhr
Friedhöfe am Halleschen Tor
Mehringdamm 21
10961 Berlin
Link zu Google Maps
Weitere Informationen zum Ort
U6/U7-Mehringdamm
Art der Veranstaltung / Kategorie
Konzerte/Theater/Musik
Zielgruppe
Alle
Eintritt
Eintritt frei. Spenden für die Denkmalpflege erbeten.
Besondere Hinweise
Zum zweiten Mal öffnen sich die Friedhofstore am Abend zur Kreuzberger Friedhofsnacht, die in diesem Jahr auf den denkmalgeschützten Friedhöfen vor dem Halleschen Tor stattfindet und zum Einbruch der Dunkelheit mit stimmungsvoller Beleuchtung aufwartet. Bereits um 20 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem Konzert der Berliner Symphoniker mit Kompositionen von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Emilie Mayer. Anschließend werden die Besucher*innen von leuchtend beschirmten Begleiter*innen zu ausgewählten Gräbern geleitet, wo die Toten mit Lesungen und Musik nochmals zu Wort kommen. Im Dunkeln erklingt der Chor der Sing-Akademie zu Berlin und E.T.A. Hoffmann empfängt die ersten Gäste zum 200. Todestag. Bitte Taschenlampen für den Rückweg mitbringen!
Eingetragen von:

Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte
Südstern 8–10
10961 Berlin
https://evfbs.de info(at)evfbs.de