Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Nicole Johänntgen - Solo

"Nach-Hall"

Mo, 23.9. 20 Uhr
Petruskirche Lichterfelde
Oberhofer Platz
12209 Berlin
Link zu Google Maps
Weitere Informationen zum Ort
Oberhofer Platz: Bus 284;S Lichterfelde-Ost: RE 3,4,5; S25; S26; Bus X11, M11, 184, 284Der repräsentative Backsteinbau auf dem Oberhofer Platz inmitten der neu entstehenden Villen-Siedlung Lichterfelde entstand im Jahre 1897. Nach einigen Umbauten wird die Kirche seit 1982 von der Gemeinde auch intensiv für Kulturveranstaltungen verschiedenster Art und Ausstellungen genutzt. Die Walker-Orgel mit 33 Registern stammt aus dem Jahr 1967. Interessant ist dieses Instrument durch die grundlegende Neu-Intonation, die die Orgelbauer Uwe Knaak und Michael Fischaleck gemeinsam mit dem Kirchenmusiker Christoph Wilcken im Jahre 2000 durchführten. Mit einer Rollstuhlrampe ist die Petrus-Kirche behindertenfreundlich.
Art der Veranstaltung / Kategorie
Konzerte/Theater/Musik
Aufgeführte Werke
Der Solo-Auftritt von Nicole Johänntgen ist ein besinnliches und meditatives Erlebnis, je nach Akustik des Raumes entscheidet sie sich, wohin die Reise geht.
Die Jazzmusikerin aus Zürich spielt mit dem langen Hall. "Es ist, als ob mein Saophon von alleine spielt". Sie erkundet das Freie, die Ruhe und Tiefe. "Spannend ist, das da plötzlich Melodien rauskommen, die mich an klassische Musik erinnert, die ich schon immer viel gehört habe."
Dauer: ca 40 Minuten ohne Pause

Interpret(en)
Nicole Johänntgen - Saxophon
Zielgruppe
Alle
Eintritt
Eintritt frei - Spenden erbeten
Eingetragen von:
Ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf Lichterfelde
Ostpreußendamm 64
12207 Berlin
Name des Ansprechpartners
Christiane Kurz-Becker
030 / 81809966
info(at)petrus-kultur.de