Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

„... lebend sieht man die Gesichter atmen ...“ – der Middelburger Altar

Museums- und Kirchengänge 2019/2020

Sa, 30.11. 11:30 Uhr
Foto: wikimedia commons
Gemäldegalerie am Kulturforum
Matthäikirchplatz
10785 Berlin
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Vorträge/Podiumsdiskussionen/Gesprächsrunden/Lesungen, Führungen
Zielgruppe
Senioren
Eintritt
Museumseintritt
Besondere Hinweise
Rogier van der Weydens Altar für Pieter Bladelin, der Bladelin-Altar
Burgund, Brügge, Flandern. In der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts eine blühende Region, mit Kunst und Kapital üppig ausgestattet; ihr staatlicher und stattlicher Repräsentant Pieter Bladelin gibt für die Kirche der Stadt Middelburg einen alle Themen der Geburt Christi umfassenden Altar in Auftrag, der heute um 1445 datiert wird. Im Motiv des Anbruchs einer neuen Epoche malt Jan van Eycks Zeitgenosse Rogier van der Weyden diesen Anfang „in eines schönen Kindleins Gestalt“.

Rückmeldeformular
Eingetragen von:
Ev. Kirchenkreis Steglitz
Hindenburgdamm 101 B
12203 Berlin
Name des Ansprechpartners
Sabine Plümer, Arbeit mit älteren Menschen
Telefon 030 83 90 92 29
aeltere(at)kirchenkreis-steglitz.de