Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
InstagramRSSPrint

Unabhängig, vertraulich und kostenfrei

Das Familienbüro Steglitz-Zehlendorf stellt sich vor

Familien individuell und umfassend beraten: das ist unser Anliegen im Familienbüros Steglitz-Zehlendorf. In Kooperation mit dem Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf bietet das Diakonische Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V. Soziale Beratung im Familienbüro an. An einem Ort können Familien vielschichtige Fragen und Probleme klären. Die Beratung ist unabhängig, vertraulich und kostenfrei.

Die Soziale Beratung ist ein Angebot, das sich an Familien in den unterschiedlichsten Lebenssituationen richtet. Sie können sich an uns wenden, wenn Sie Probleme in der Familie oder Fragen haben: rund um Ihre Schwangerschaft, Ihren ALG II-Bescheid, Ihre finanzielle Situation (z.B. Schulden oder Sozialleistungen). Sollte unser Beratungsangebot nicht ausreichen, vermitteln wir Sie gerne an zuständige Stellen. Bei der Elterngeldstelle können Sie beispielsweise Fragen zur Höhe des Elterngeldes klären. Ebenso hilfreich kann unser Angebot für schwangere Frauen sein, einen Antrag auf finanzielle Unterstützung bei der Stiftung „Hilfe für die Familie“ zu stellen. Viele Ratsuchende sind in herausfordernden finanziellen Situationen, etwa bei einer ungeplanten Schwangerschaft. Um alle Anschaffungen für das Baby tätigen zu können (Schwangerschaftsbekleidung, Kinderbett, Babykleidung, etc.), reichen die Zahlungen des Jobcenters oftmals nicht aus.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und besprechen mit Ihnen, welche Unterstützung für Sie hilfreich sein könnte. Wir begleiten Sie bei der Lösung der vielfältigen Herausforderungen des Familienlebens.

Unsere beiden erfahrenen Sozialarbeiter*innen stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Familienbüro
Kirchstraße 3 (Ecke Martin-Buber-Straße)
14163 Berlin-Zehlendorf

Stephanie Laiß, Tel. 030 90299 5154, laiss(at)dwstz.de
Ilona Kind, Tel. 030 90299 5155, kind(at)dwstz.de

Aufgrund der Corona-Pandemie können Termine derzeit nur nach Vereinbarung stattfinden.


In der Folge 8 des Elternpodcasts "Eltern stark machen" berichtet Ilona Kind von ihrer Arbeit im Familienbüro.