Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Fasten- und Passionszeit

InstagramRSSPrint

Soviel du brauchst

Eine Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag (6. März bis 21. April 2019)

Unser Lebensstil fordert mehr von der Natur als sie verkraften kann – Nahrungsmittelverschwendung und die Wegwerfkultur sind allseits bekannte Schlagworte. Doch der Herr gab dem Menschen die Welt, dass er sie bebaue und bewahre – nicht um sie auszunutzen und zu zerstören.

Wie können wir leben, damit auch die Generationen nach uns noch über die Wunder der Schöpfung staunen können? Was können wir tun, damit Menschen in anderen Gegenden der Welt, deren schlechte Situation unmittelbar mit unserem Konsum zusammenhängt, hoffnungsvoll in die Zukunft schauen können?

Die christliche Tradition des Fastens ist die ideale Möglichkeit, innerlich einzukehren und sich mit der Stellung und Pflicht des Menschen in Gottes Welt auseinanderzusetzen. Mit dem Klimafasten während der Fastenzeit 2017 von Aschermittwoch, 1.März bis Ostersonntag, 16. April bis möchten wir Sie einladen, über den Tellerrand zu schauen und zu erleben, wie wohltuend es sein kann, Überflüssiges über Bord zu werfen und damit auch das Klima zu schützen.

Über sieben Wochen hinweg werden in einer Broschüre Anregungen gegeben, wie Sie anders einkaufen, anders unterwegs sein, anders Energie verbrauchen und kochen können, um so einen Beitrag zur Verkleinerung Ihres ökologischen Fußabdrucks und zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten. Das Programm ist dabei so ausgelegt, dass jeder individuell für sich am Fasten teilnehmen kann.

Weitere Informationen www.ekbo.de/klimafasten

Veranstaltungen in der Passionszeit

1 2 3 » 3

März 2019

Passionsandacht

Pfarrer/in: Gundula Lubig-Bloedhorn
Berlin: Ev. Johannes-Kirche Lichterfelde

Passionsandacht

Pfarrer/in: Pfr. Jörg Zabka
Berlin: Ev. Martin-Luther-Kirche Lichterfelde

Passionsandacht

Pfarrer/in: Pfarrerin i. R. Sabine Ost
Berlin: Ev. Paulus-Kirche Lichterfelde

Schuld Macht Sinn: „Wenn ich meine Schuld behalten will.“ :: Lukas 22, 54 - 62

Gottesdienst in der Predigtreihe in der Passionszeit
Pfarrer/in: Christian Moest, Pfr. i. R.
Berlin: Ev. Patmos-Gemeinde Steglitz

April 2019

Passionsandacht

Pfarrer/in: Pfr. Jörg Zabka
Berlin: Ev. Martin-Luther-Kirche Lichterfelde

Passionsandacht

Pfarrer/in: Superintendentin i. R. Isolde Böhm
Berlin: Ev. Paulus-Kirche Lichterfelde
1 2 3 » 3

Letzte Änderung am: 18.02.2019