Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
Print

Johannes-Kirchengemeinde

 

Die Kirche im Mittelpunkt

Die Johanneskirche steht am Johanneskirchplatz inmitten der grünen Gartenstadt Lichterfelde-West, die Ende des 19. Jahrhunderts entstand. Die Rundkirche wurde 1914 geweiht. Der Kirchenraum liegt im 1. Stock und ist erreichbar durch einen Lift. Unter dem Kirchenraum liegt der Gemeindesaal.

Aus dem Gemeindeleben

In der Gemeinde begegnen sich Menschen aller Altersgruppen. Vielfältige Gottesdienste bilden die Mitte des Gemeindelebens.

In der Kita, im Kinderchor und im Kindergottesdienst versammeln sich die Kleinsten. Für Jugendliche gibt es eine blühende Konfirmanden- und Jugendarbeit und Jugendmusikarbeit in Jugendchören und im Bandkeller. Eine lebendige, große Kantorei prägt das musikalische Leben der Gemeinde; die monatliche Konzertreihe  Sonntagabendmusik versammelt Gemeinde und Außenstehende. Für Erwachsene und Ältere gibt es eine Vielzahl von Gesprächskreisen und Begegnungsmöglichkeiten.

Engagement für unsere Nächsten ist uns wichtig. So gibt es eine rege Flüchtlingsarbeit und andere diakonische Aktivitäten. Wir pflegen gute ökumenische Beziehungen zur katholischen Nachbargemeinde Heilige Familie, aber auch weltweit zur Organisation Cristo Vive in Santiago de Chile unter Leitung von Karoline Mayer und zur Church of Hope in Ramallah / Palästina.

Das Gemeindeleben wird getragen von engagierten hauptamtlich und ehrenamtlich Mitarbeitenden. Sie tragen das vielseitige  Programm der Gemeinde. Mit all dem laden wir ein, geben Gottes frohe Botschaft weiter und motivieren zum Mitwirken.