Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
Print

Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde im Pfarrsprengel Lankwitz

 

Die evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde trägt den Namen des 1945 von den Nazis mit 39 Jahren ermordeten Theologen Dietrich Bonhoeffer, der von Christen stets "offene Augen und verantwortliches Handeln" erwartete und eine erkennbare "Kirche für andere" wollte.

Daran versucht sich die lebendige Gemeinde auch heute zu orientieren: mit frischen, gut besuchten Gottesdiensten und mit mehr als 30 für alle Interessierten offenen Gruppenangeboten für alle Generationen.