Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
Print

Krankenhausseelsorge


Im Sinne des Jesus-Wortes "Ich war krank, und ihr habt mich besucht" (Matth. 25, 36b) sehen es die Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorger als ihre Aufgabe, Menschen in den Steglitzer Kliniken zu besuchen, sie beim Aushalten und Bewältigen ihrer Krankheit zu begleiten durch Gespräche oder einfach durch Nähe und Dabeisein. Das Angebot gilt allen, die es möchten, unabhängig von ihrer Kirchenzugehörigkeit.

Seelsorge im Krankenhaus ist aber auch ein Stück "Kirche vor Ort" zum Wiederfinden vertrauten kirchlichen Handelns. Deshalb feiern wir regelmäßig Gottesdienste und Abendmahl (auf Wunsch auch am Krankenbett). Im Klinikum arbeiten wir eng mit der Katholischen Seelsorge zusammen, in unserem Steglitzer Regionalkonvent mit der evangelisch-freikirchlichen Seelsorge im Bethel-Krankenhaus.