Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Musik-Projekte suchen Menschen

Foto: Klaus Böse

RSSPrint

 

Liebe Musikliebhaber, Musizierer und Instrumentenspieler!

Das Paulusorchester sucht Mitspieler, und zwar für die Instrumente Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass. Wir sind ein Streicherkammerorchester mit 20 Spielern, das von Fall zu Fall verstärkt wird durch Bläser und Streicher. Unsere Aktivitäten sind vielseitig: Etwa zweimal pro Jahr gibt es gemeinsame Projekte mit der Pauluskantorei, darunter das stets ausverkaufte Weihnachtskonzert, sowie reine Orchesterkonzerte, z. B. unser populäres traditionelles Neujahrskonzert, unter der Leitung von Hans Joachim Greiner, langjähriger Professor für Viola und Kammermusik an der UdK Berlin und ein sehr erfahrener Orchesterleiter im Bereich Streicherkammerorchester.

Wenn Sie ein Streichinstrument spielen – natürlich sollten Sie kein Anfänger sein – und Lust verspüren, mit sehr netten und guten Musikern zusammen zu musizieren, laden wir Sie zu einem Kennenlernworkshop am 11. November 2017 von 11–14 Uhr im Saal des Pauluszentrums ein. Wir möchten mit Ihnen zusammen Stücke aus dem Programm für unser Neujahrskonzert 2018 erarbeiten und uns dabei „musikalisch“ kennenlernen.

Noten sind ab September in der Küsterei der Pauluskirchengemeinde, Hindenburgdamm 101A erhältlich.

Information und Anmeldungen: Hans Joachim Greiner mail(at)hjgreiner.de

Auf dem diesjährigen Adventsbasar der Pauluskirchengemeinde am Samstag, 2. Dezember 2017, 14–18 Uhr wollen wir ein weihnachtliches Singspiel von Peter Schindler, „Großer Stern, was nun?“, aufführen. Alle Kinder ab 5 Jahren sind herzlich eingeladen zum Mitsingen!

Die Proben finden jeweils mittwochs von 16–17 Uhr statt, am 8.11. (Grüner Saal im 2. Stock der Kita), 15.11. (Saal im Pauluszentrum), 22.11. (Saal) und 29.11. (Grüner Saal). Die Aufführung während des Basars ist für 15 Uhr geplant.

Information und Anmeldung: Kantorin Dr. Cordelia Miller miller(at)paulus-lichterfelde.de, Telefon 01577  4282854

Zusammen mit dem Saxophonisten Alexander Kühne und den Teilnehmern seines Workshops „Swing im Advent – Weihnachtslieder mal anders schön“ gestaltet das Lauridsen-Ensemble ein offenes Adventssingen am Sonntag, 17. Dezember 2017, 18 Uhr in der Pauluskirche. Dafür wollen wir das Ave Maria des amerikanischen Komponisten Morten Lauridsen für mehrstimmigen Chor a cappella einstudieren.

Eingeladen sind alle, die Chorerfahrung besitzen, sich ihre Stimme weitgehend selbst erarbeiten können bzw. im Vom- Blatt-singen geübt sind und Lust auf das Erarbeiten anspruchsvoller a cappella-Musik in netter Chorgemeinschaft haben.

Information und Anmeldung: Kantorin Dr. Cordelia Miller miller(at)paulus-lichterfelde.de, Telefon 01577  4282854

Letzte Änderung am: 30.08.2017