Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Arbeit mit Kindern

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

RSSPrint

Beratung für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende

Kindergottesdienste, Krabbelgruppen, Bastel- und Spielkreise: Die 14 Steglitzer Kirchengemeinden haben für Kinder und Familien eine Menge im Angebot. Dazu gehören unter anderem auch Projektwochen, Kinderkirchenübernachtungen, Reisen und Kinderfeste je nach den örtlichen Bedingungen:

Manche Gemeinden haben eine Kita im Haus, andere pflegen guten Kontakt zu einem Hort oder einer Grundschule. In der Arbeit mit Kindern engagieren sich viele Ehrenamtliche. Darüber hinaus gibt es Diakone, Gemeinde-, Musik- und Sozialpädagoginnen, die hauptamtlich mitarbeiten. Auch die Pfarrerinnen und Pfarrer gehören dazu.

Die Aufgabe der kreiskirchlichen Beratung in der Arbeit mit Kindern ist es, all diese Menschen zu vernetzen, Fortbildungen anzubieten, bei konzeptionellen Fragen zu beraten, Ideen und Impulse einzubringen, die anregen das eigene Angebot für Kinder ansprechend zu gestalten.

Dazu gibt es vier Mal im Jahr den religionspädagogischen Fachkonvent sowie einmal im Jahr einen Thementag: Termine hier

Interesse den Newsletter zu erhalten, der über aktuelle Entwicklungen in der Arbeit mit Kindern informiert? Senden Sie bitte eine Mail an elfendahl(at)kirchenkreis-steglitz.de

 

 


Die Arbeit mit Kindern folgt Grundsätzen, die sich an dem christlichen Profil orientieren. Näheres finden Sie in den Leitsätzen für die Arbeit mit Kindern „Kinder im Blickpunkt“.