Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Begegnungen in Berlin

Foto: Sabine Plümer

Print

Zeit für Museen, Kirchen und Kunst

Biblische Themen und gegenwärtige Welterfahrungen stehen im Mittelpunkt der gemeinsamen Museumsbesuche. Begleitet von Ingrid Schmidt und Helmut Ruppel werden die Kunstobjekte als Ausdrucksformen des Glaubens, der ethischen Appelle und der Leiderfahrungen in unterschiedlichen Zeitepochen wahrgenommen. Der Austausch darüber ist ein wesentliches Element der Exkursionen.

Eingeladen sind Menschen ab 50 Jahren, die an Theologie und Kunst interessiert sind. Die vom  Kirchenkreis Steglitz und der Region Lichterfelde angebotenen Führungen sind kostenfrei, der Museumseintritt ist von den Teilnehmenden selbst zu entrichten. Im Bedarfsfall ist eine Kostenübernahme möglich. Die Führungen dauern jeweils ca. zwei Stunden.

Programmgestaltung

Ingrid Schmidt, Historikerin
Helmut Ruppel, Theologe

Information und Anmeldung

Sabine Plümer

Januar 2017

Das Jahr beginnen – mitten in der Moderne

Das Jahr beginnen – mitten in der Moderne
Berlin: Museum Berggruen

März 2017

Versöhnte Einheit - Reformatoren auf dem Mauerstreifen

Die Dorfkirche Staaken birgt eine Kostbarkeit
Berlin: Dorfkirche Staaken

Mai 2017

Der Luthereffekt

Reformation und die eine Welt
Berlin: Martin-Gropius-Bau