Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Für Gott und die Welt

Löwenzahn

Foto: Pixabay.com

Auszeit für Menschen ab 20 Jahren vom 20.-22. Oktober 2017

„Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!“

Dieser Vers aus dem Buch des Propheten Jesaja gehört noch immer zu den Top 10 der beliebtesten Tauf- und Konfirmationssprüche. Aber was ist eigentlich „Erlösung“? Das Wort ist klar Bestandteil des religiösen Wortschatzes, hat es auch noch eine Entsprechung in unserer Wirklichkeit? Die diesjährige „Auszeit für Gott und die Welt“, die der Pfarrsprengel Steglitz-Nord vom 20. bis 22. Oktober für junge Menschen ab 20 Jahren anbietet, beleuchtet die verschiedenen Dimensionen von „Erlösung“ und was das Wort mit uns zu tun hat.

Die Auszeit richtet sich an alle jungen Menschen, die auf der Suche nach religiöser Sprachfähigkeit und neugierig auf andere junge  Menschen sind und eine echte Kurz-Auszeit vom Alltag suchen. Die Teilnehmenden übernachten in Mehrbettzimmern im alten Pfarrhaus Klöden in Sachsen-Anhalt. Das Wochenende kann auch als Tauf- oder Konfirmandenunterricht für Erwachsene angerechnet werden. Es wird ein Kennlern- und Vorbereitungstreffen geben.

Die Beteiligung an Unterbringung und Essen beträgt 75,- EUR pro Person, den Rest übernimmt der Pfarrsprengel Steglitz-Nord. Ermäßigungen sind möglich.

Weitere Informationen und Anmeldungen bis 12. September bei Pfarrer Jörg Zabka zabka(at)martin-luther-lichterfelde.de oder Pfarrerin Katrin Rudolph rudolph(at)markus-gemeinde.de.