Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Stellenausschreibung


Wir sind

eine öffentlich-rechtliche Körperschaft im Bereich der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz (EKBO) mit Sitz in Berlin-Lichterfelde, die für kirchliche, karitative und soziale Einrichtungen, insbesondere für die Evangelischen Kirchenkreise und Kirchengemeinden in Steglitz und Teltow-Zehlendorf, Verwaltungsdienstleistungen erbringt.

Um die Leistungen in unserer Haushaltsabteilung weiterhin qualitativ hochwertig wahrnehmen zu können, suchen wir ab 01.10.2017

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Haushalt

mit einem Beschäftigungsumfang von 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.
Die Tätigkeit ist vorerst befristet bis zum 30.09.2018.


Ihre Tätigkeit umfasst den Zahlungsverkehr der Kirchenkreise, Kirchengemeinden, des Kirchlichen Verwaltungsamtes und weiterer Rechtsträger (Kontierung und kamerale Buchung der Zahlungseingänge und -ausgänge), die Abstimmung/Buchung der Kontoauszüge und der Zeitbücher sowie die Überwachung offener Zahlungsvorgänge sowie alle sonstigen im Rechnungswesen anfallenden Tätigkeiten im Rahmen der Unterstützung unserer Haushaltssachbearbeitenden.

Fachliche Anforderungen:

  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in der Buchhaltung
  • Kenntnisse im Zahlungsverkehr
  • MS Office-Kenntnisse
  • möglichst Kenntnisse der Anlagenbuchhaltung


Außerfachliche Anforderungen:

  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Eigenmotivation und Leistungsorientierung
  • gelebte Dienstleistungsorientierung
  • gute Teamfähigkeit
  • offenes Kommunikations- und Kontaktverhalten
  • Belastbarkeit auch in schwierigen Situationen
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche


Wir bieten

  • Vergütung gemäß Entgeltgruppe 6 TV-EKBO mit jährlicher Sonderzahlung
  • Altersabsicherung durch die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • individuelle Einarbeitung
  • angenehmes Betriebsklima
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen


Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Angaben zu unserer Tätigkeit und unserem Aufgabenspektrum finden Sie auch unter www.kva-bsw.de. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Marianne Molnar (stv. Vorständin) unter 030-83909214 und Herr Oliver Latzel (Vorstand) unter 030-83909210 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail bis zum 29.08.2017 an den Evangelischen Kirchenkreisverband Berlin Süd-West: info(at)rkv-blnsuedwest.de.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!