Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Frei Schnauze

Technik-Workshop für Jugendliche

Fr, 13.10. 17 Uhr - Sa, 14.10.
Saal der Ev. Paulus-Kirchengemeinde Lichterfelde
Hindenburgdamm 101 B
12203 Berlin
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen/Seminare, Konzerte/Theater/Musik, Sport/Spiel
Zielgruppe
Jugendliche, Junge Erwachsene
Eintritt
10 Euro für einen, 15 Euro für zwei Tage
Besondere Hinweise
„FOH, Backstage, Truss, PA, DMX wasn das?“
Du interessierst dich für Musik, Licht und Technik, hast vielleicht eine eigene Band und willst was lernen? Werde Teil des Technik Teams, bei FreiSchnauze und blick hinter die Kulissen. Erlebe den Weg von einem leeren Saal zu einer gelungenen Veranstaltung.
Angeleitet von zwei gelernten Fachkräften für Veranstaltungstechnik hilfst du beim Aufbau, Programmieren und Einrichten der Technik, über den Soundcheck bis zur Durchführung der Veranstaltung. Du kannst Fragen stellen, die dich schon immer interessieren, dein Know-how erweitern oder schauen ob der Eventbereich eine Zukunft für dich bietet.
Der Workshop findet statt am:
13.10.2017 ab 17 Uhr (Aufbau, Einstellen)
14.10.2017 ab 12 Uhr (Programmieren, Einleuchten, Soundcheck), 19 Uhr Beginn der Veranstaltung FreiSchnauze

Anmeldungen bei:
Antje Ruhbaum (Musikalische Leitung FreiSchnauze), pop@kirchenkreis-steglitz.de, Telefon 030 855 42 67

Eingetragen von:
Ev. Kirchenkreis Steglitz
Hindenburgdamm 101 B
12203 Berlin
Name des Ansprechpartners
Dr. Antje Ruhbaum, Beauftragte für Popularmusik
pop(at)kirchenkreis-steglitz.de

Letzte Änderung am: 12.10.2017